Gewürzsalz mit bunten Kräutern

Gewürzsalz mit bunten Kräutern
Zutaten:

1kg Speise Steinsalz
Rosmarin
Thymian
Lavendelblätter und –blüten
Blütenblätter von Ringelblumen und echten Malven
Getrocknete Zitronenschalen

Anleitung:

Die Kräuter und Blüten am besten im Hochsommer ernten und im Schatten mit Papier oder Küchentuch abgedeckt trocknen. Die Blütenblätter vor dem Trocknen vom Blütenboden lösen und einzeln auslegen. Kräuter rebbeln bzw. fein schneiden – dann kann besser gestreut werden. Abrieb von Zitronenschale ebenfalls fein verteilen und trocknen. Speise-Steinsalz mit ca. 400g getrockneten Kräutern und Zitronenschalen sowie den Blütenblättern mischen und in das Gefäß der Wahl abfüllen. Lavendel vorsichtig dosieren, da stark duftend. Die Mischung Salz/Kräuter kann auch je nach Vorlieben verändert werden, ebenso die verwendeten Kräuter und Blüten.

caratecat
VIP
23878 Beiträge
gepostet am 15.04.2017 um 10:22 Uhr
Re: Gewürzsalz mit bunten Kräutern
Ich habe auch sowas in einem sehr schicken dekorativen Glas. Wunderbares Aroma, wenn man den Zinken drüber hält. amor

Aber für was verwendet man das bunte Salz?

_hexer_
Superuser
17594 Beiträge
gepostet am 27.04.2017 um 06:38 Uhr
Re: Gewürzsalz mit bunten Kräutern
Na das kann man mit ins Essen tun zum würzen. Schmeckt gut und ist mal was anderes.

caratecat
VIP
23878 Beiträge
gepostet am 31.08.2017 um 14:55 Uhr