Haushalts Tipps

Haushalts Tipps
Jeder hat so seine Haushaltstipps und Kniffe. Einfach loslegen und schreiben. fg

Nachtzauber
Member
510 Beiträge
gepostet am 18.08.2018 um 12:44 Uhr
Re: Haushalts Tipps
Ich gebe mal den Ersten: Meine Schwarze Lederjacke reinige ich von innen immer mit einem feuchten Schwamm der mit Zedernholzöl beträufelt ist. Zeder macht sauber, und lässt Schweißgeruch verschwinden. Kann man auch für Polster verwenden ( Sofa Armlehne, Sessel Lehne, und und.) Ich kaufe mir ein Billiges Zedern Öl in der Apotheke und schon geht der Herbst-Frühjahrs Putz los. rofl

Nachtzauber
Member
510 Beiträge
gepostet am 18.08.2018 um 12:48 Uhr
Re: Haushalts Tipps
Waschmittel. Wer Allergien hat sollte mit Waschmittel vorsichtig umgehen. Natürlich für unser Wasser sind die auch nicht gut. Also, leicht verschmutzte Wäsche, wie Hemd oder T Shirt kann man in der Maschine mit Seife waschen. Wie, ?? Ganz einfach ein Stück von der Lieblingsseife in ein leeres Glas reinlegen, dann Wasser drauf, c.a. 24 Stunden warten, und schon hat man ein Mildes Waschmittel. Und immer wieder Wasser drauf so hat man Vorrat. Natürlich "Schlosser Kleidung" bekommt man damit nicht sauber, aber alles andre wie Bettwäsche, und und… das geht.bis dann... biba

Nachtzauber
Member
510 Beiträge
gepostet am 19.08.2018 um 08:10 Uhr
Re: Haushalts Tipps
Ich habe mich mal mit einem Spanischen Kollegen unterhalten zum Thema Knoblauch. Er meinte: Wir Deutsche seien verrück, und essen den so. "Was macht ihr"?? war meine erstaunte Frage. Die Kochen die Zehe mit, und braten die mit, und werfen sie dann weg. Oder sie zerstören die, und reiben nur den Teller damit ein. ( Die Knoblauch Zehe mit essen belastet den Magen, weil sie zu scharf ist.) Gut zu wissen. rofl

Nachtzauber
Member
510 Beiträge
gepostet am 21.08.2018 um 07:16 Uhr
Re: Haushalts Tipps
Wer glaubt: Salz ist Salz, der Irrt, und sollte mal von der Firma Brecht das "Ursteinsalz" kosten. Ein völlig andrer Geschmack, nicht so bitter wie wir es vom Salz kennen. Einfach Googlen.... fg

Nachtzauber
Member
510 Beiträge
gepostet am 26.08.2018 um 08:11 Uhr
Re: Haushalts Tipps
Hallo,

wer Plastik und Geld sparen möchte und sich und die Umwelt schützen will, der sollte sich Soda, Natron, Zitronensäure und Essig zulegen. Damit kann man so viele Putzmittel und auch Deo selber machen.

Im Internet gibt es dazu gute Rezepte.
Geht alles schnell, ohne Chemie und Mikroplastik usw. usw.!!

LG Mina_ biba

Mina_
Member
136 Beiträge
gepostet am 26.08.2018 um 20:35 Uhr
Re: Haushalts Tipps
rofl Da ich seit Jahren den Haarwaschmitteln misstraue ( Hormone, sind drin und manches was wir nicht wissen wollen.) benutze ich zum Haarewaschen Seife, so wie es früher gemacht wurde, und spüle mit Essigwasser die Seifenreste wieder aus. Und dann halt nur Wasser. Und ich habe noch alle Haare... rofl

Nachtzauber
Member
510 Beiträge
gepostet am 31.08.2018 um 13:04 Uhr
Re: Haushalts Tipps
Wer Knoblauch schält hat dann immer "Knoblauch Finger" an der Tastatur sehr störend. Einfach einen Löffel, oder Gabel nehmen unter fließendem Wasser halten und die Finger am Stahl reiben. Geht mit der Spüle oder einem Edelstahl Topf genau so gut. Weg ist der Geruch.. rofl

Nachtzauber
Member
510 Beiträge
gepostet am 01.09.2018 um 11:49 Uhr
Re: Haushalts Tipps
Huhu,

Shampoo benutze ich auch schon lange nicht mehr, sehe das da so wie du Nachtzauber. Mal abgesehen davon, sind die Haare viel griffiger und schöner. Haarseife finde ich auch toll. Ich brauche nicht mal eine Rinse, weil wir so schön weiches Wasser haben fg. Mache ich nur manchmal als Spülung mit Zitrone.

Hast du schon mal Roggenmehl probiert? Kann man als Shampoo ansetzen oder auch als Haarkur ok. Man muss die Haare nicht mehr so oft waschen, wenn sie sich daran gewöhnt haben (genauso auch bei der Haarseife).
Aber das geht nur mit Roggenmehl!!!

Mina_ biba

Mina_
Member
136 Beiträge
gepostet am 02.09.2018 um 16:31 Uhr
Re: Haushalts Tipps
Mina_ schrieb:
Huhu,

Shampoo benutze ich auch schon lange nicht mehr, sehe das da so wie du Nachtzauber. Mal abgesehen davon, sind die Haare viel griffiger und schöner. Haarseife finde ich auch toll. Ich brauche nicht mal eine Rinse, weil wir so schön weiches Wasser haben fg. Mache ich nur manchmal als Spülung mit Zitrone.

Hast du schon mal Roggenmehl probiert? Kann man als Shampoo ansetzen oder auch als Haarkur ok. Man muss die Haare nicht mehr so oft waschen, wenn sie sich daran gewöhnt haben (genauso auch bei der Haarseife).
Aber das geht nur mit Roggenmehl!!!

Mina_ biba


Ja danke Mia, das kenne ich, ist auch super.. ok

Nachtzauber
Member
510 Beiträge
gepostet am 06.09.2018 um 07:34 Uhr