Chatout:) Horoskope & Sternbilder

Chatout:) Horoskope & Sternbilder

.................................. Das "etwas andere" Horoskop
[ Wassermann : 22.01. - 22.02. ]
Sie sind ein sehr geselliger und freundlicher Mensch, der sich auch mal gern beliebt macht. Sie sind
am liebsten unter Menschen, weil Sie sich alleine nicht ausstehen können. Ihre Sexualpraktiken sind
sehr merkwürdig. Geschlechtsumwandlungen sind üblich bei Wassermännern. Lieblingstier : Frosch.
Idealberuf : Gebäudereiniger. Wassermänner haben ein sehr gutes Gedächtnis - sie können sich alle
unwichtigen Dinge gut merken.

[ Fische : 23.02. - 22.03. ]
Sie sind eine sehr liebe und sanfte Person. Wegen ihres sehr sensiblen Wesens hält man Sie sehr
oft für ein Weichei. Ihr Mangel an Ehrgeiz hängt mit Mangel an Talent zusammen. Fische sind sehr
gute Platzanweiser in Sexkinos. Die meisten Fische sind Nichtschwimmer. Es gibt keine berühmten
Fische. Idealberuf : Gefängniswärter. Lieblingstier : Kakerlake. Fische sind gute Weihnachtsmänner
auf Weihnachtsmärkten.

[ Widder : 23.03. - 21.04. ]
Sie sind energisch und stark begeisterungsfähig. Ihr munterer Unternehmungsgeist macht die ganze
Umgebung krank. Ihr mäßiger IQ fällt sofort auf da sie mit viel Worten sehr wenig sagen. Sie planen
zukünftige Erfolge, um sich nicht mit den gegenwärtigen Pannen auseinandersetzen zu müssen. Ihre
besten Beziehungen haben Sie zu Menschen, die viel jünger sind als sie. Männliche Widder sind mit
einem winzigen Geschlechtsorgan ausgestattet. Weibliche Widder benötigen keinen BH. Idealberuf :
Spion. Lieblingstier : Ziege. Widder sind sehr gute Abschreiber.

[ Stier : 22.04. - 21.05.]
Sie sind praktisch und beharrlich. Sie besitzen eine verbissene Entschlossenheit und Arbeitswut. Sie
haben meist einen derben Humor und neigen zu exzessivem Alkoholkonsum. Die meisten Menschen
halten Sie für starrköpfig und stur. Stiere haben immer Körpergeruch und furzen viel. Ihr Idealberuf :
Rausschmeißer. Das Lieblingstier : die Qualle. Stiere sind sehr gute Zigarettendreher.

[ Zwilling : 22.05. - 22.06. ]
Sie sind herzlich, überschwenglich und mitteilsam. Ihre Freunde halten Sie für einen geschwätzigen
Langweiler. Sie demonstrieren gerne Vielseitigkeit und wissen genau, dass Sie nichts richtig können.
Zwillinge halten sich für witzig und unwiderstehlich. Sie verwechseln ihre Dummheit mit Weisheiten.
Die meisten Zwillinge sind bisexuell. Idealberuf : Betreuer im Seniorenheim. Lieblingstier : die Krähe
Zwillinge sind sehr gute Sänger auf Kindergeburtstagen.

[ Krebs : 23.06. - 22.07. ]
Sie sind sympathisch und verständnisvoll für ander Leute Sorgen. Man hält Sie für ein Einfaltspinsel.
Krebse sind leichtgläubig und dadurch beliebt. Mit ihnen kann man alles machen. Vertreter freuen
sich, wenn sie einen Krebs vor sich haben. Dank Ihres guten Gedächtnisses erinnern Sie sich an die
langweiligsten Geschichten. Die meisten Sozialhilfeempfänger sind Krebse. Lieblingstier : das Schaf.
Idealberuf : Fensterputzer. Krebse sind sehr gute Karussellbremser auf Jahrmärkten.

[ Löwe : 23.07. - 22.08. ]
Du bist stolz, großzügig und vertrauenswürdig. Du bist bei allen Menschen sehr beliebt. Das kommt
davon, weil man Dich hemmungslos ausnutzen kann. Aber das macht Dir überhaupt nichts aus, weil
Du es sowieso nicht bemerkst. Jeder lacht über Dich. Löwen landen sehr früh in der Psychatrie. Dein
Idealberuf ist Beamter. Du bist ein Wichtigtuer und Dein Lieblingstier ist der Ochse. Löwen sind sehr
gute Flaschensammler. Die meisten Löwen sind Analphabeten.

[ Jungfrau : 23.08. - 22.09. ]
Du bist ein logisch denkender Typ und hasst Unordnung. Jungfrauen sind kalt, emotionslos und sie
schlafen beim Geschlechtsverkehr ein. Jungfrauen bekommen früh Alzheimer - ( Dr. Alzheimer war
Sternzeichen Jungfrau ). Sie haben meistens Übergewicht. Idealberuf : Vorkoster. Das Lieblingstier :
Mistkäfer. Jungfrauen sind sehr gute Gabelstaplerfahrer. Fast alle Jungfrauen sind alkoholabhängig.

[ Waage : 23.09. - 22.10. ]
Du bist ein Künstlertyp. Idealberuf : Maler oder Sänger. Waagetypen kommen sehr schlecht mit der
Realität zurecht und heulen meist. Danach betrinken sie sich. Geschlechtskranheiten sind bei ihnen
weit verbreitet. Das Lieblingstier : der Floh. Waagetypen sind auch sehr gute Märchenerzähler.

[ Skorpion : 23.10. - 22.11. ]
Skorpione sind in Geschäftsangelegenheiten klug, aber man kann Ihnen nicht über den Weg trauen.
Den Gipfel ihres Erfolges werden sie nie erreichen. Skorpione interessiert es nicht, auf wen sie alles
herumtrampeln um nach oben zu kommen. Die meisten Skorpione sterben keinen natürlichen Tod.
Sie lachen oft und laut auf Beerdigungen. Deine Lieblingstiere : das Rhinozeros und das Flusspferd.
Idealberuf : Briefträger. Skorpione können sehr gut Bleistifte anspitzen.

[ Schütze : 23.11. - 21.12. ]
Sie sind sehr optimistisch und enthusiastisch. Sie neigen dazu, auf das Glück zu setzen, da Sie keine
Begabung haben. Ihre Freunde halten Sie für dumm. Ehrlichkeit ist Ihnen so wichtig .. dass Sie sogar
den allergrößten Blödsinn von sich erzählen. Schützen werden meist von anderen ausgelacht. Dein
Lieblingstier : die Grille. Der Idealberuf : Schaffner. Schützen sind sehr gute Platzanweiser.

[ Steinbock : 22.12. - 21.01. ]
Sie sind konservativ und haben vor jedem Risiko Angst. Sie tun überhaupt nicht viel und sind faul. Es
gab noch nie einen berühmten Steinbock. Steinböcke verkalken schon sehr früh und sind deshalb für
ihr blödes Benehmen bekannt. Auf Beerdigungen von Steinböcken wird regelmäßig geklatscht. Das
Lieblingstier : die Teppichlaus. Idealberuf : Airbag-Tester. Steinböcke sind Kettenraucher. Die meisten
Steinböcke erreichen nicht das Rentenalter. Steinböcke sind sehr gute Mikado-Spieler.

... [ Quelle : verschiedene Quellen - z.B. Internet, Zeitschriften u.a. ] ...

Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 13.10.2014 um 20:52 Uhr
Chatout:) Horoskope & Sternbilder

................................. Dein "persönliches" Horoskop
[ Wassermann : 22.01. - 22.02. ]
Der Wassermann ist immer gut informiert und ist prädestiniert für die Rolle des Wissenschaftlers,
der fasziniert von seiner Erfindung, nicht daran denkt, dass das Leben nicht nur aus Arbeit besteht.
Überhaupt forscht und tüftelt er gerne. Geht man mit einem Problem zum Wassermann, kann man
darauf vertrauen, dass er die Lösung hat. Er begnügt sich nicht nur mit dem Ratschlag. Dazu reicht
er wissenschaftliche Erkenntnisse und Statistiken nach, bis der letzte Zweifel an seinen Worten ja
ausgeräumt ist. Lassen sich andere von Gefühlen leiten ..... der Wassermann von seinem Verstand.
Soll er andere trösten, setzt er gerne das Leid in Relation zum Krieg, schwere Krankheit oder einer
Katastrophe – und siehe : Schon fühlt man sich nicht mehr ganz so schlecht.
Wenn der Wassermann liebt, dann liebt er aus ganzem Herzen und kann dann sogar Gefahr laufen,
sich für den Partner aufzuopfern. Der Wassermann hat oft von ihm aufgestellte Vorstellungen und
Werte, an die er sich ein Leben lang hält. Um sein Genie frei entfalten zu können, benötigt er eine
ruhige und harmonische Umgebung. Streit und Ärger hemmen seinen Gedankenfluss. Er hat viele
Interessen und Träume. Der Wassermann ist nicht ehrgeizig, wenn es um die Anhäufung von Geld
geht. Das ist in seinen Augen oberflächlich. Er will seine Talente ausformen können, wenn es dazu
öffentliche Anerkennung und Reichtum gibt, ist das wünschenswert. Viel wichtiger ist ihm, dass er
den hohen Zielen, die er sich gesetzt hat, näher gekommen ist.

[ Fische : 23.02. - 22.03. ]
Hollywood ist die Stadt mit der größten Anzahl von Fischen. Sie sind die Künstler und Schauspieler.
Ihr großes Talent ist es emotionale Empfindungen aufzuspüren und sie umzusetzen. Sie können sich
mühelos in andere Menschen hineinversetzen und die Beweggründe verstehen. Das große Problem
des Fisches : es fällt ihm schwer sich abzugrenzen und hat manchmal in der Partnerschaft Probleme
seine Identität nicht aufzugeben, sich dem anderen zu sehr anzupassen. Leider kennt der Fisch auch
seine Grenzen nicht, wenn es um Genüsse geht. Er kann trinken bis er voll ist, essen bis er platzt, in
der Wanne liegen bis die Haut verschrumpelt und feiern bis zum umfallen. Der Fisch hat ein großes,
mitfühlendes Herz und muß auf der Hut sein, nicht ausgenutzt oder betrogen zu werden. Wurde die
mitfühlende Art ausgenutzt, so nimmt er es mit Gelassenheit hin.
Auch Schicksalsschläge, Unfälle, Krankheiten nehmen sie mit Ruhe hin. Warum sich aufregen, wenn
man es doch nicht ändern kann ? Sie sind sehr sensibel und leicht zu verletzen. Es dauert sehr lange,
bis dem Fisch die Hutschnur platzt. Um dem täglichen Einerlei und Verpflichtungen nachzukommen,
trainiert er sich eine eiserne Disziplin an, die er nur im Urlaub und am Wochenende abstreift. Fische
können sehr spontan sein. Fische interessieren sich sehr für Mystik und das Übersinnliche. Pendeln,
Astrologie, Ufos, Fabelwesen. Märchen und Fantasie sprechen übersinnliche Seiten des Fisches an.

[ Widder : 23.03. - 21.04. ]
Widder-Mann oder Widderfrau, Sie sind die geballte Ladung Energie. Wo andere zurückschrecken,
gehen Sie mit dem Kopf durch die Wand - frei nach dem Motto : Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Das Zeichen des Widders wird von Mars regiert, dem römischen Gott des Kriegs und die Gabe, die
er den Kindern, die in seinem Zeichen geboren wurden, mit in die Wiege legte, - die Führungsgabe.
Sie sind in der Lage, andere zu führen und besitzen auch diese nötige Durchsetzungskraft und Elan
andere mitzureißen. Sie reden nie lange um den heißen Brei, sondern sagen was sie möchten.
Diplomatie war nie Ihre größte Stärke. Wer anderer Meinung ist und sich nicht an die aufgestellten
Regeln hält, bekommt die Hörner des Widders zu spüren. Sie benötigen eine Herausforderung, wie
die Luft zum Leben. Haben Sie sich erst einmal ein Ziel gesteckt, sind Sie nicht mehr aufzuhalten, ob
Sie die Liebe eines Menschen erobern möchten oder die Karriereleiter hinaufklettern wollen.
In der Liebe brauchen sie den gleichwertigen Partner mit dem sie nach den Sternen greifen können.
Sie lassen sich nicht gern dominieren und der Partner sollte ihren Führungsanspruch nicht in Frage
stellen. Er kann auch eifersüchtig sein. Der Widder ist ein ritterlicher Typ der unter der Rüstung ein
weiches mitfühlendes Herz versteckt. Wer sich um Hilfe bittend an ihn wendet, wird nie enttäuscht.
Er ist auch nicht nachtragend oder rachsüchtig, dazu ist seine Gesinnung zu edel.

[ Stier : 22.04. - 21.05. ]
Der Stiergeborene ist nicht ehrgeizig, obwohl er nach Sicherheit strebt. Hat er diese erreicht, ist er
zufrieden. Riskante Geschäfte sind nichts für ihn. Er will keine Luftschlösser, er möchte den Besitz
anfassen können oder ihn sicher im Safe verwahrt wissen. Der Stier geht gern den Dingen auf den
Grund und kann sich an einem Thema regelrecht festbeißen. Im Umgang mit Menschen ist er leider
nicht so gründlich. Er lässt sich oft von der schönen Fassade beeindrucken, die einer Prüfung nicht
standhält. Seine Sammelleidenschaft kann enorme Ausmaße annehmen und muss von Zeit zu Zeit
gebremst werden. Die großen Vorzüge des Stiergeborenen sind seine Loyalität zu seinen Freunden,
ob er die Beweggründe versteht oder nicht, er steht zu ihnen. Der Stier ist der gesellige humorvolle
Genussmensch, der gern feiert und gerne genießt. Der gutes Essen zu schätzen weiß und immer auf
sein Gewicht achtet. Als Partner ist der Stier bodenständig, gutmütig und zuverlässig.
Der Einfluss der Göttin Venus - darum sollte der Partner Toleranz mit in eine Beziehung bringen, da
der Stier gern mit dem Feuer spielt und er den Flirt einfach liebt. Sicherheit ist dem Stier auch in der
Liebe wichtig. Veränderungen sind dem Stier zuwider. Er liebt seine Gewohnheiten und braucht die
vertraute Umgebung, um richtig glücklich zu sein. So gutmütig und träg der Stier auch wirken mag,
reizen sollte man ihn nicht, denn dann kann aus dem friedlichen Stier ein wutschnaubender Ochse
werden, der in seiner Wut nur noch Rot sieht.

[ Zwilling : 22.05. - 22.06. ]
Richtig - Falsch, ja und nein, grün oder blau ? Entscheidungen zu treffen war nie seine stärkste Seite
und hat er sich durchgerungen, ist er mit der getroffenen Entscheidung nicht zufrieden. Der Zwilling
ist nicht neugierig, er ist nur an allem interessiert und saugt Wissen wie ein Schwamm in sich auf. Er
hat ein breit gefächertes Allgemeinwissen. Auf der Party wird man den Zwilling sofort herausfinden,
da er sehr gern redet und seine Augen durch den Raum schweifen lässt damit ihm ja nichts entgeht.
Von Merkur, dem Herrscher der Zwillinge, hat er die Gabe der Kommunikation erhalten und er liebt
es zu sprechen. Die Faszination der Worte macht sich auch in ihrer Partnerwahl bemerkbar.
Schwülstige Liebesschwüre und Beteuerungen machen ihm Angst.
Fast genauso wichtig ist für die Zwillinge ihre Freiheit, sobald sie an der Leine gehalten werden und
mag sie noch so lang sein, wird sich ein Gefühl des Unwohlseins einstellen, sie werden versuchen,
dem Freiheitsentzug zu entkommen. Lässt man ihm die Freiheit, haben sie kein Grund zu gehen. Der
Zwilling ist wie ein Kind, egal wie alt, er wird immer was finden, was es zu entdecken und bestaunen
gibt. Obwohl kindlich, hat er starke ethische Ehrbegriffe an denen er festhält.

[ Krebs : 23.06. - 22.07. ]
Der Krebs ist dem Zeichen des Mondes zugeordnet und so wechselhaft der Mond uns erscheint, so
durchläuft er verschiedene Phasen. Mal heiter, dann wieder traurig. Man wird den Krebs jedes mal
anders antreffen. Er hat Phasen wie Ebbe und Flut, wo er sich zurückzieht oder Gesellschaft sucht.
Wer im Zeichen des Krebs geboren ist, hat eine mütterliche Seite die beschützen und umhegen will.
Krebse sind gute Gärtner, Tierpfleger, Kindergärtner, Krankenpfleger. Können sie diese mütterliche
Seite nicht im Beruf ausleben oder an den eigenen Kindern, muss er aufpassen, seinen Partner nicht
mit einem zuviel an Liebe und bemuttern zu erdrücken.
Der Krebs ist feinfühlig. Er hat eine feine Antenne, schon den leisesten Anflug von Streiterei spüren
sie auf und sie werden sofort versuchen den häuslichen Frieden wieder herzustellen. Dabei geht der
Krebs sehr geschickt vor, er versucht die Gefühle der anderen zu manipulieren und wenn es nicht im
Guten funktioniert, wird er ihnen ein schlechtes Gewissen einreden. Darin ist er ein Meister.
Die Vergangenheit ist dem Krebs sehr wichtig, er fühlt sich nur wohl wenn er verwurzelt ist. Familie,
Freunde und sein Heim geben ihm die nötige Sicherheit sich zu entfalten, nichts ist wichtiger als das
Gefühl, anderen absolut Vertrauen zu können. Dafür benötigt der Krebs eine ganze Weile.
Wird der Krebs verletzt - er ist sehr verletzlich, so zieht er sich komplett in seine Schale zurück und
leckt seine Wunden. Dies macht er gründlich. Es braucht lange Zeit bis er sich wieder öffnet. In der
Liebe brauch der Krebs jemanden der auf seine sensible Seite Rücksicht nimmt und nicht gleich mit
der Tür ins Haus fällt und ihm auch die Zeit lässt langsam Vertrauen zu schöpfen. Krebse sind keine
Kämpfernaturen und müssen immer darauf achten, nicht unterdrückt zu werden.

[ Löwe : 23.07. - 22.08. ]
Die Sonne bestrahlt das Sternzeichen Löwe und macht ihn zu einem unverbesserlichen Optimisten.
Er genießt es im Mittelpunkt zu stehen und bewundert zu werden. Kein anderes Sternzeichen ist so
oft kopiert wie der Löwe. Jeder wünscht sich insgeheim, ein wenig von seinem Glanz auszustrahlen.
Die warmherzige, großzügige Art ist nicht zu imitieren, denn sie kommt aus den Tiefen seiner Seele.
Er lebt im Gefühl, dass ganze Universum wird sich um ihn drehen. Der Löwe liebt Qualität und edles
Design - Ramsch und Trödel sind nicht sein Geschmack. Der Löwe legt viel Wert auf Ehre und Treue.
Die Welt des Löwen ist ganz klar eingeteilt in gut und böse - in schwarz und weiß. Der Löwe braucht
viel Anerkennung. Noch wichtiger ist für ihn, von ganzen Herzen geliebt zu werden. Der Löwe ist ein verspielter Partner. Wenn er auch den Partylöwen spielt, im Grunde des Herzens ist er Romantiker.

[ Jungfrau : 23.08. - 22.09. ]
Die Jungfrau ist ein Meister im Sortieren, Differenzieren & Zusammenpassen. Für sie ist das Leben
ein großes Mosaik, dass gelegt werden muß. Die Jungfrau kann von etwas völlig beseelt sein und
daher rührt es, dass eine Jungfrau sauber und ordentlich ist. Hat die Jungfrau sich für den Haushalt
entschieden, wird alles an seinem Platz zu finden sein. Wehe dem, der die Ordnung zu stören wagt.
Eine Jungfrau sammelt Wissen. Sie benötigt es, um auf das Lebens vorbereitet zu sein. Merkur war
auch der Gott der Geschäftsleute und der Lügen. Jungfrauen haben ein gutes Gespür für Geschäfte.
Ehrgeizig ist die Jungfrau nie, sie gibt sich lieber mit der zweiten Position zufrieden, als Karriere zu
machen, um nicht aus großer Höhe abzustürzen.
Sie ist lieber Berater, der nach außen hin nicht viel Macht signalisiert und freut sich des Einflusses.
Die Jungfrau ist ein "Sicherheits-Freak" und geht nie unnötigen Risiken ein. So pingelig sie mit Geld
ist, so gern gibt sie ihr Wissen großzügig weiter. Man kann die Jungfrau im Sturm erobern, aber bis
daraus Liebe wird, vergeht einige Zeit, so einfach lässt sie sich nicht einfangen.

[ Waage : 23.09. - 22.10. ]
Die Waage ist ständig um Fairness und Gleichberechtigung bemüht. Sie ist der geborene Diplomat,
die es schafft Streit zu schlichten und zu vermitteln. Das gerechte Verteilen ist ihr Metier. Sie ist die
gerechte Mutter und der gerechte Vater, der darauf achtet, dass jedes Kind den gleichgroßen Anteil
vom Kuchen bekommt. Die Göttin Venus ist Schutzpatronin der Waage. Sie hat der Waage Sinn für
Schönheit und Liebe geschenkt. DieWaage ist für ihr Geschick bekannt .... im Zusammenführen von Pärchen. Die Liebe ist eins der wichtigsten Themen im Leben der Waage. Sie macht sich Gedanken
darüber, wie der ideale Partner aussehen solle, welche Eigenschaften und Qualitäten er aufweisen
soll. Findet sie einen geeigneten Partner, versucht sie ihn zu verbessern, dem Idealbild anzupassen.
Sie ist ständig auf der Suche nach dem idealen Beruf - der optimalen Idee - dem perfekten Ort. Die
Waage wirkt durch ihren Hang, Ideale zu erreichen, ein wenig rastlos. Ständig probiert sie was aus, zieht um oder versucht sich in den verschiedensten Berufen.
Man bedränge die Waage nicht oder treibe sie zur Eile an - schließlich will alles gut durchdacht sein
und sie braucht ihren eigenen Rhythmus, um funktionieren zu können. Die Waage versucht die Welt,
in der wir leben, zu einem schöneren und besseren Ort zu machen. Streitbare laute Menschen, dass
ist nichts für die Waage. Eifersucht, Wut und Ärger irritiert die Waage und macht ihr gar Angst. Die
Waage möchte bei den Mitmenschen beliebt sein, wirkt sanft und liebevoll, aber sie schreckt nicht
davor zurück, für eine gute Sache in den Kampf zu ziehen und ihre Meinung laut zu verteidigen. Sie
versteht es geschickt, andere Menschen für ihre Ideen zu begeistern.

[ Skorpion : 23.10. - 22.11. ]
Der Skorpion hat ein sehr feines Gespür für Emotionen. Er geht Beweggründen und Empfindungen
auf den Grund. Ihm kann man selten etwas vormachen, denn er hat einen 7. Sinn für Unwahrheiten
und Heimlichtuereien. Da er seine Mitmenschen so genau studiert, sind ihm die Schattenseiten, die
ein jeder mit sich trägt, bestens bekannt. Wen wundert es, dass er nur selten jemandem vertraut ...
Die Schirmherren des Skorpions sind Pluto, der Gott der Unterwelt und Mars, der Gott des Krieges.
Wie diese 2 Götter, so ist auch der Skorpion ein rätselhaftes und schwer durchschaubares Wesen,
das sich nur ungern in die Karten blicken lässt. Er hat den Ruf rachsüchtig zu sein. Die Feststellung
trifft auch auf ihn zu. Er vergisst nie, wer ihm Gutes getan hat und auch nie wer Schlechtes tat. Die
Rache ist sein und wenns Jahre dauert. Ein gedemütigter Skorpion-Liebhaber ist ein unangenehmer
Gegner, denn er kann warten, bis sich eine günstige Gelegenheit bietet, es dem andern mit gleicher
Münze heimzuzahlen.
Oberflächlichkeit gehörte nie zu seinen Eigenschaften. Er beschäftigt sich intensiv mit den Dingen,
die sein Interesse erwecken und kennt alle Einzelheiten, nichts bleibt ihm verborgen. Der Skorpion
wirkt auf andere wie ein Einzelgänger, aber der Eindruck täuscht. Er ist gerne in Gesellschaft, aber
wenn er sich bindet, soll alles stimmen. Das Seelenleben des Skorpions ist leicht verletzlich, auch,
wenn er auf den ersten Blick nicht so wirkt ist er doch weichherzig und mitfühlend. Viele Skorpione
sind in helfenden Berufen anzutreffen, sie sind Ärzte, in der Krankenpflege tätig, Psychologen oder
arbeiten in karitativen Einrichtungen. Hat der Skorpion ein Problem, nimmt er es nie auf die leichte
Schulter. Er analysiert solang, bis er zum Kern vorgestoßen ist. Obwohl er nicht ehrgeizig ist, bringt
ihn nichts davon ab und er wird sich den Weg dorthin bahnen. Er will ankommen und das wird er !

[ Schütze : 23.11. - 21.12. ]
Der Schütze ist ein Kind Jupiters, dem Gott des Wetters. Er schickte Blitz und Donner und wer einen
Schützen ärgert, kann mit einem heftigen und manchmal explosiven Gewitter rechnen. Der Schütze
hat keine Angst vor Auseinandersetzungen und schlägt man ihn, schlägt er zurück. Ist alles vorüber,
ist der Streit Vergangenheit, denn der Schütze ist nicht nachtragend und rachsüchtig. Für ihn ist die
Sache geklärt, gibt es doch viel zu erkunden und viel Neues zu entdecken. Als Zentaur, halb Mensch,
halb Pferd, wird der Schütze dargestellt und er ist schnell und treffsicher. Er geht gerne auf die Jagd
und hat er ein Ziel anvisiert, macht er sich an die Verfolgung der Beute. Der Schütze ist ruhelos und
nicht dazu geboren, hinter dem Herd oder auf dem Sofa zu versauern. Er will am Puls der Zeit sein,
da wo Neues Aufregendes geboten wird. Dabei hat der Schütze wie kein anderes Sternzeichen ein
Gespür für Modetrends und was gut ankommt.
Freundschaft ist für den Schützen wichtiger als Liebe. Er braucht eine verwandte Seele an der Seite,
jemand mit dem er die Welt erforschen kann. Versucht man ihn anzubinden, reißt er aus. Er braucht
seine Unabhängigkeit. Ein Diplomat ist der Schütze nicht, er spricht offen aus, was er denkt, dabei
kann er recht taktlos sein. Der Schütze beobachtet gern und verpasst selten eine gute Gelegenheit.
Was für andere wie Glück aussieht, hat der Schütze geplant oder eingefädelt. Er weiß, wo wichtige
Menschen anzutreffen sind. Ist der Moment günstig, ergreift er seine Chance. Er ist großzügig und
engagiert sich für seine Freunde. Er ist gerne unterwegs und hat immer Angst etwas zu verpassen.

[ Steinbock : 22.12. - 21.01. ]
Niemand ist so diszipliniert wie der Steinbock. Sein Schirmherr Saturn ist Gott des Ackerbaus, der
Arbeit und der Ordnung. Er liebt sein Zuhaus und benötigt eine solide Basis, um sich wohl zu fühlen.
Er legt viel Wert auf gute Zeugnisse und gute Berufsausbildung. Alles sollte von guter Qualität sein.
Er setzt nie auf Mode, er setzt auf edle Stoffe. Oft muss er früh Verantwortung übernehmen und die
gibt er im Leben nie mehr ab. Er fühlt sich seiner Familie tief verbunden und wird immer versuchen
sie zusammenzuhalten und wenig nötig zu versorgen. Der Steinbock ist kein Träumer. Er hat einen
Plan und das Privatleben verläuft in von ihm vorgedachten Bahnen. Er wird niemand in seine Pläne
einweihen, er braucht die Gewissheit, nie ganz durchschaut zu werden. Bei keinem Sternzeichen ist
ein Geheimnis so sicher verwahrt, wie bei ihm. Das ist der Grund, weshalb er so beliebt ist und ein
anderer Grund ist, dass er seine Versprechen immer hält.
In der Liebe ist der Steinbock zuverlässig, treu und aufmerksam. Will man sein Herz erobern, so soll
man nicht zu leichtfertig sein. Wer zur Verschwendungs- oder Vergnügungslust neigt, bekommt mit
dem Steinbock Schwierigkeiten. Er ist bereit, für seinen Partner ein behagliches Heim zu bauen und
dafür zu sorgen, dass der Kühlschrank niemals leer ist. Wenn es sein muss, kann er skrupellos sein,
aber niemals um der Habgier willen und um jemanden zu ärgern. Viele Steinböcke kann man in der
Politik antreffen oder in großen Firmen, mit klaren Aufstiegsmöglichkeiten.

... [ Quelle : verschiedene Quellen - z.B. Internet, Zeitschriften u.a. ] ...

Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 13.10.2014 um 20:58 Uhr
Chatout:) Horoskope & Sternbilder


Stärken - Schwächen - Finger weg vom [....] - Zugreifen beim [....] - Dein Idealberuf
■ Hier würde Dein Sternbild am glücklichsten sein oder sich am wohlsten fühlen

............... nach Nostradamus [ 2017 ]
- Wassermann
Stärken : erfinderisch, sozial, unkonventionell
Schwächen : schwankend, unzuverlässig, provokativ
Finger weg vom Sternbild : Jungfrau - Skorpion - Stier - Löwe - Krebs
Zugreifen beim Sternbild : Zwilling - Schütze
Dein Idealberuf : Schauspieler oder Techniker
■ Südafrika oder USA

- Fische
Stärken : anpassungsfähig, phantasievoll, mitfühlend
Schwächen : beeinflussbar, weltfremd, unklar
Finger weg vom Sternbild : Jungfrau - Waage - Zwilling
Zugreifen beim Sternbild : Steinbock - Widder - Krebs
Dein Idealberuf : Arzt oder Musiker
■ Irland oder Neuseeland

- Widder
Stärken : energisch, tatkräftig, ehrlich
Schwächen : egoistisch, vorschnell, aggressiv
Finger weg vom Sternbild : Krebs - Skorpion - Jungfrau
Zugreifen beim Sternbild : Zwilling - Steinbock - Waage
Dein Idealberuf : Anwalt, Polizist oder Lehrer
■ Mexiko oder Kanada

- Stier
Stärken : praktisch, humorvoll, belastbar
Schwächen : stur, nachtragend, bequem
Finger weg vom Sternbild : Zwilling - Skorpion - Wassermann
Zugreifen beim Sternbild : Fische - Krebs
Dein Idealberuf : Koch oder Ingenieur
■ Frankreich

- Zwilling
Stärken : geistreich, kreativ, sprachbegabt
Schwächen : unbeständig, widersprüchlich, oberflächlich
Finger weg vom Sternbild : Jungfrau - Stier - Fische - Krebs
Zugreifen beim Sternbild : Widder - Waage - Wassermann
Dein Idealberuf : Journalist oder Künstler
■ Norwegen oder Israel

- Krebs
Stärken : sensibel, verständnisvoll, häuslich
Schwächen : launisch, dünnhäutig, besitzergreifend
Finger weg vom Sternbild : Löwe - Schütze - Wassermann - Waage
Zugreifen beim Sternbild : Jungfrau - Stier - Fische
Dein Idealberuf : Arzt, Krankenschwester oder Musiker
■ Italien oder Schottland

- Löwe
Stärken : großzügig, aufrichtig, gesellig
Schwächen : autoritär, egozentrisch, abergläubisch
Finger weg vom Sternbild : Wassermann - Jungfrau - Skorpion
Zugreifen beim Sternbild : Schütze - Waage - Widder
Dein Idealberuf : Jurist, Lehrer oder Manager
■ Frankreich oder Österreich

- Jungfrau
Stärken : fleißig, anpassungsfähig, praktisch
Schwächen : pedantisch, geizig, überkritisch
Finger weg vom Sternbild : Zwilling - Schütze - Löwe - Fische - Wassermann
Zugreifen beim Sternbild : Krebs - Skorpion - Steinbock
Dein Idealberuf : Lehrer, Arzt oder Programmierer
■ Griechenland oder Norwegen

- Waage
Stärken : künstlerisch, diplomatisch, romantisch
Schwächen : widersprüchlich, unentschlossen, launisch
Finger weg vom Sternbild : Steinbock - Skorpion - Fische
Zugreifen beim Sternbild : Schütze - Zwilling - Löwe - Wassermann
Dein Idealberuf : Architekt, Kosmetiker oder Jurist
■ Frankreich oder Ägypten

- Skorpion
Stärken : ausdauernd, stolz, leidenschaftlich
Schwächen : tyrannisch, eifersüchtig, destruktiv
Finger weg vom Sternbild : Widder - Waage - Schütze - Löwe
Zugreifen beim Sternbild : Stier - Fische - Steinbock - Jungfrau
Dein Idealberuf : Rechtsanwalt, Krankenschwester oder Elektriker
■ Indien oder Australien

- Schütze
Stärken : abenteuerlustig, mutig, gerecht
Schwächen : unvorsichtig, rebellisch, unruhig
Finger weg vom Sternbild : Krebs - Jungfrau - Fische - Skorpion
Zugreifen beim Sternbild : Löwe - Steinbock - Waage - Widder
Dein Idealberuf : Richter, Tierpfleger oder Pilot
■ Ungarn oder Seychellen

- Steinbock
Stärken : zielstrebig, ausdauernd, zuverlässig
Schwächen : schwerfällig, geizig, starrköpfig
Finger weg vom Sternbild : Löwe - Waage - Krebs
Zugreifen beim Sternbild : Widder - Stier - Wassermann - Jungfrau
Dein Idealberuf : Architekt oder Lehrer
■ Österreich oder Schweiz

... [ Quelle : Pabel Moewig Verlag ]

Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 13.10.2014 um 20:59 Uhr
Re: Chatout:) Horoskope & Sternbilder

In einer Statistik hat das FBI die Geburtsdaten sämtlicher Serienmörder & Psychopathen verzeichnet.
Die Listen der zentralen Sicherheitsbehörde FBI der USA wurde nun nach den Sternzeichen geordnet.
Aufgrund der Daten stellte man fest, welche Sternzeichen die meisten Verbrechen begehen.

........... FBI - Horoskop-Statistik - Diese Sternzeichen begehen die meisten Verbrechen
...........
Platz 12 : Zwilling
Zwillinge können aufatmen. Sie sind das "harmloseste" Sternzeichen von allen - laut dieser Statistik.

Platz 11 : Wassermann
Wassermänner fallen hier unter die Kategorie "unschuldig". Sie haben ein Sinn für Gerechtigkeit und
ein schwer zu erschütterndes Ego. Oder aber Sie lassen sich einfach nicht so schnell erwischen.

Platz 10 : Löwe
Der Löwe will nur spielen. Wenn Großkatzen Krallen ausfahren und Verbrechen begehen, dann nur,
weil sie Aufmerksamkeit wollen. Sonst halten sie sich von dem fern, was sie in Schwierigkeit bringt.

Platz 9 :Waage
Eigentlich sind sie bekannt dafür gütig, gerecht und ausgeglichen zu sein. Wenn der Geduldsfaden
reißt, verüben sie sogar öfter Verbrechen als die vorherigen 4 genannten Sternzeichen.

Platz 8 : Jungfrau
Jungfrauen sind die durchschnittlichen Psychopathen. Da sie perfektionistisch und organisiert sind,
werden Verbrechen von langer Hand geplant. Sie betrügen eher, statt zu morden.

Platz 7 : Fische
Unter den Fischen tummeln sich Serienkiller wie John Gacy oder Aileen Wuornos. Häufig tendieren
sie zu ausgefallenen Mordmethoden und zeigen eine Tendenz zur Sucht.

Platz 6 : Steinbock
Steinböcke haben Respekt vor dem Gesetz. Der mit den meisten Morden war jedoch ein Steinbock :
Dr. Harold Shipman mit 218 Morden. Es scheint, als sollte man sie nicht reizen.

Platz 5 : Widder
Widder werden sofort wütend, der Ärger verraucht aber gleich wieder. Sie sind schnell aufbrausend.
Wer den Widder ärgert, soll lieber Abstand halten, bis die Wut verflogen ist.

Platz 4 : Stier
Stiere lieben Luxus. Kein Wunder, dass sie in Sachen Verbrechen begehen vorn liegen. Sie sind sehr
häufig in kriminelle Angelegenheiten verwickelt, betrügen aber öfter als zu morden.

Platz 3 : Schütze
Schützen erklären sich gern zum Anführer und geben sich nie mit Kleinkriminalität ab. Sie morden in
Massen. Ted Bundy, Pablo Escobar und Stalin waren Sternzeichen Schütze.

Platz 2 : Skorpion
Die meisten Serienmörder sind im November geboren. So kommt es, dass Skorpione vorne liegen.
Skorpione neigen zu sadistischen Taten. Wenn die Leidenschaft mit ihm durchgeht, ist keiner sicher.

Platz 1 : Krebs
Das gefährlichste Sternzeichen von allen : der Krebs. Er begeht die meisten Morde und Verbrechen.
Und zwar aus Eifersucht. Krebse sollen zu extremen Stimmungsschwankungen neigen.

... [ Quelle : FBI ]

Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 29.08.2017 um 23:44 Uhr
Re: Chatout:) Horoskope & Sternbilder
ohno ich gehöhre auf Platz 2. Ich befürchte ihr solltet euch in Acht nehmen loool
also mein Sternzeichen passt so gar nicht zu mir lol

caratecat
VIP
23878 Beiträge
gepostet am 31.08.2017 um 14:59 Uhr
Re: Chatout:) Horoskope & Sternbilder
Nostradamos offenbart mit nichts hachja

_hexer_
Superuser
17594 Beiträge
gepostet am 31.08.2017 um 15:36 Uhr
Re: Chatout:) Horoskope & Sternbilder
Ich befinde mich im Mittelfeld cool

Paul72
Member
48552 Beiträge
gepostet am 31.08.2017 um 18:10 Uhr
Re: Chatout:) Horoskope & Sternbilder
.... und ich halte mich fern von allem, was mich in schwierigkeiten bringt peace
Allerdings liebe ich es bunt und nicht schwarz-weiß hmm
Und ein Analphabet bin ich meines Wissens auch nicht. dance

DancerAC
Superuser
388 Beiträge
gepostet am 01.09.2017 um 07:39 Uhr
Re: Chatout:) Horoskope & Sternbilder
Ich bin vom Sternzeichen Krebs!
*hat schon mal das Messer gezückt, um den nächsten Mord zu begehen*

rosinchen
Member
2205 Beiträge
gepostet am 02.09.2017 um 06:25 Uhr
Re: Chatout:) Horoskope & Sternbilder
Bin Wassermann Aszendent Waage. hmm Aber Frösche finde ich nicht so großartig, die sind ja gar nicht
weich und pelzig.

ExMember
Member
861 Beiträge
gepostet am 05.09.2017 um 09:22 Uhr