+++ Bildbetrachtungen +++

+++ Bildbetrachtungen +++
...............................................
.................................................................................................... g
...............................................

Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 27.11.2014 um 05:06 Uhr
+++ Bildbetrachtungen +++


Was will uns das Bild sagen ? Warum ist der kleine Piepmatz jetz so aufgeregt ? Was geht in ihm vor ?
Fragen über Fragen. Regt er sich auf ? Freut er sich ? Verjagt er die schwarzen .. oder will er mit ihnen
spielen ? Wo sind die Eltern ? Sind noch mehr von diesen schwarzen im Anmarsch ? Hat unser kleiner
gelber Piepmatz Angst ? Wir wissen es nicht. Wir werden es wohl nie erfahren. Oder vielleicht doch ..
Versetzen wir uns doch mal einen kurzen Augenblick in die Lage von dem kleinen gelben Piepmatz ..
dann wissen wir es g



Schau sie Dir an, diese kleinen Piepmätze .. wie hungrig sie ihre Mäuler aufreißen. Ein trauriges Bild.
Sie warten so sehnsüchtig auf die fetten Maden, die gleich kommen müssen. Die Eltern ausgeflogen
um sie zu besorgen. Wahrscheinlich sind sie schon im Anflug. Piepmätze spüren das. Gleich gibt was
zum futtern, dann ist erst mal Ruhe mit dem Geschrei. Der Wald ist voll von hungrigen Piepmätzen ..
Es scheint ja auf den ersten Blick, als bekämen sie den Hals nicht voll genug. Nein - das ist es nicht.
Es ist dieser große Hunger. Denkt an die hungernden Vögel im Winter - gebt ihnen Wasser und Brot.
Wenn sie sich das kleine winzige Bäuchlein vollgeschlagen haben und satt sind und fliegen können
... eines Tages .. werden sie uns für kurze Zeit verlassen ... Richtung Süden .. g

Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 27.11.2014 um 05:07 Uhr
Re: Deutschunterricht - Made in Germany
Bildtitel : "Nichts ist wie es war" - von Raini Haupt - Malerei & Kunst - Acryl auf Leinwand - 2009


[ Quelle : http://www.raininet.de ]

Ein Kunstwerk. Man sieht es auf den ersten Blick. Nur Narren und Kulturbanausen sehen mal wieder nix.
Diese Farben, diese Schattierungen und diese Pinselführung verrät den Fachmann von Malerei, .. gelle ?
Es hat auch ein würdigen Platz gefunden in einer Galerie und kann von vielen Leuten bestaunt werden ..
Man kann es auch käuflich erwerben. Es wird bestümmt ein Vermögen kosten. Unbezahlbar für uns und
selbst wenn : wo sollten wir es hinhängen ? Etwa in unsere verräucherte Plattenbauwohnung ? Siehst ..

"Nichts ist wie es war" - lange habe ich davor gestanden und gegrübelt, was uns der Meister damit nur
sagen wollte. Was wollte er uns mit diesem Bild mitteilen ? Was bewegte ihn, als der Farbtopf plötzlich
umkippte und sich über die Leinwand ergoss ? Ich bin auch ehrlich : .. ich weiss ganz genau, wieviel ich
für dieses Bild ausgegeben hätte. Und ich weiss auch ganz genau, wo ich es dann hingehangen hätte.

Kunst. Dieses Bild ist ein Kunstwerk. Der es gemalt hat ist ein Künstler. "Nichts ist wie es war" .. omg
Dann bin ich ein Erfinder und ein Genie. Ich habe nämlich die knotenlose Wurstbrühe erfunden ...
Leck mich doch einer am Ärmel ...


biba

Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 27.01.2015 um 22:54 Uhr
+++ Bildbetrachtungen +++
- [ Bildbetrachtungen ] - Diesen Monat : mehrere Bilder / Fotos >> Moderne Kunst .. g

Diesmal möcht ich Euch die "moderne Kunst" etwas näher bringen. Auch ich war einmal "dumm" und
verstand nix davon. Jetzt bin ich schlauer. Ich versteh zwar immer noch nix davon - aber bin schlauer.
Das ist wie mit dem Essen .. essen muss ja der Mensch .. auch wenn er dumm ist. Und auch von Kunst
sollte er etwas verstehen. Also mindestens so tun, als ob er was versteht. Das macht Dich schon zum
"Experten" .... zum Kunstkenner. Dieser Tage stelle ich Euch ein paar Bilder vor, die mir sofort gefielen
und in die ich mich so bissl verliebt habe. Ich bin am überlegen, ob ich nicht auch "Künstlerin" werde.
-
So Bild ist garnicht teuer - schon für 230,- Euro ( 130 x 65 cm / auf Leinwand ) ist es zu haben. Billig ...
fast geschenkt. Dafür hast dann auch echte Kunst erworben. Picasso war ein Schmierfink dagegen ...
Darum mein Tip : Jetzt kaufen !! Die paar Kleckse werden in 100 Jahren vielleicht Millionen wert sein.
Deine Enkel und alle nachfolgenden Generationen werden für immer ausgesorgt haben.

Hier noch die Quelle : [ Designerella Kunsthandel ]

Bildtitel : Hunger



Warum gab der Künstler diesem schönen Bild den Namen "Hunger" ? Als ich es zum ersten mal sah,
wusste ich es auch nicht ... ich kam gerade aus einem Lokal und hatte fürstlich gespeist. Darum ging
ich wieder heim und besuchte die Galerie 3 Tage später mit leeren Magen. Und tatsächlich : Hunger
ist genau das richtige Wort. Wenn man genau hinschaut, kann man einen leeren Magen erkennen ..
wenn man ein wenig von Kunst versteht. Das Bild sagt mir unbewusst ... der Künstler hat lange Zeit
nichts gegessen. Diese geschwungenen Linien und überhaupt, nur wer Hunger wirklich kennt, kann
so ein Bild malen. "Denkt an die hungernden Vögel im Winter. Gebt ihnen Wasser und Brot." Dieser
Titel würde auch passen. Beim Anblick dieses schönen Bildes fiel mir ganz unbewusst die Ente ein ..
die schon seit 1 Stunde in der Bratröhre lag. Ich muss sie wenden ... ich muss nach Hause ..

Bildtitel : Gerechtigkeit



Dieses Bild trifft es genau auf den Punkt : Gerechtigkeit ! Seit urchristlichen Zeiten ist die Farbe rot
die Farbe des Lebens ( der Auferstehung ). Seit dem Mittelalter - ca. um 1500 - die Farbe der Liebe.
Und seit der Finanzkrise 2008 auch die Farbe des prall gefüllten Konto, der Habsucht und der Gier.
Die Farbe daneben stellt eigentlich nichts dar, außer eine gewisse Leere. Sozusagen die Farbe des
leeren Geldbeutel, des leeren Kühlschrank und des leeren Kopfes. Diese Farbe gab es früher nicht.
Quasi links der Bankdirektor mit 1 Mio im Monat .. rechts die Bankangestellte mit 1100 € im Monat.
Und doch sagt uns dieses Bild : Alles geht gerecht zu. Und darum hängt dieses Bild auch als Kopie
in vielen Konzern-Chefetagen und Banken .. selten in Gerichtssäälen. Das Original hängt natürlich
bei mir. Wer sich mal ungerecht behandelt fühlt, der soll ein Stündchen vor diesem Bild verweilen.
Wer nun überhaupt nix von Kunst versteht, der dreht das Bild einfach um. Dann stimmt´s .. hachja

Bildtitel : Dankbarkeit



"Dankbarkeit" - der Titel wurde vom Künstler bestimmt nicht zufällig gewählt. Wer vor diesem Bild
steht, der empfindet tiefe Dankbarkeit für alles. Dankbarkeit für diesen schönen Tag - Dankbarkeit
für die vielen bunten Chat-Smilies - für die liebe Schwiegermutti - Dankbarkeit gegenüber Mehmet
für seine schmackhaften Döner und und und. Man möchte beim Anblick des Bildes die ganze Welt
umarmen. Dieses Bild hängt jetzt in meinem Wohnzimmer direkt neben dem Fernseher. Sobald ich
ihn einschalte und die Nachrichten über die Maut- und nächste Steuererhöhung höre, blicke ich auf
dieses Bild .. und mich erfüllt tiefe Dankbarkeit. Danke Angela und Wolfgang ..
Man kann dieses Bild drehen und wenden wie man will - immer bleibt ein "Dankeschön" zurück ....
Nur Kulturbanausen verstehen es nicht. Undankbares Volk ..



Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 18.03.2015 um 02:42 Uhr
+++ Bildbetrachtungen +++
- [ Bildbetrachtungen ] - Heute wieder : 3 Bilder >> Moderne ( abstrakte ) Kunst .. ok

Bildtitel : Lust



Je länger man auf dieses Bild starrt, um so mehr Lust bekommt man auch, .. gelle ? Lust auf mehr ! Auf
was nun genau, teilt uns der Künstler nicht mit. Ich selbst weiss es auch nicht. Irgendeine Lust wird es
schon sein. Lust auf Kaffe ? Auf chatten ? Auf ein Rollenspiel ? Fragen über Fragen - unbeantwortet für
alle Zeit. Je ausgiebiger und länger man dies Bild anschaut, um so mehr kommt die Lust zum schlafen.
Mein Eindruck jedenfalls. Schaut man jedoch weg, vergeht einem die Lust. Ein seltsames Bild ... Diese
Geradlinigkeit der geraden Linien, dass Farbenspiel im Spiel der Farben ruft unwillkürlich Lust hervor.
Ich hab jetzt Lust auf ein Eis .. die rote Farbe im Bild sagt mir : Lust auf ein Himbeereis !


Bildtitel : Wahnsinn



Wahnsinn der Preis >> in den Maßen 90 x 50 cm kostet es 90,- Euro. Ein Wahnsinnspreis, gelle ? Fast
umsonst. Gut angelegtes Geld. Was es nun genau darstellt, weiß ich nicht. Aber ich denke mal, es ist
für Leute gemalt worden, die irgendwie .. ~nach der passenden Formulierung sucht~ .. egal jetzt
Kauft man dies Bild, so sollte man unbedingt das nächste gleich mitkaufen .. so denk ich mal.


Bildtitel : Heilung



Dies Bild kann ich den ganzen Tag betrachten. Oben angefangen von der türkis aufgehenden Sonne
über die mittagsblaue Nudelsuppe bist abend´s zur rostbraun angebrannten Pizza. Etwas Phantasie
sollte man schon mitbringen. Der Künstler hatte sie doch auch .. bevor er sein Pinsel in ein Meer von
Farben tauchte. Ja gut, sieht mehr so aus, als wäre es mit einem Lineal gezeichnet. Kunst halt. Wenn
man nun dieses schöne Bild den ganzen Tag betrachtet hat .. dann ist man auch geheilt. Für immer ..
Warum der Künstler dies Bild nun ausgerechnet "Heilung" nannte ... weiß ich nicht. Er oder Sie hätte
es doch auch "Plumps" nennen können oder "Quakk". Es wird seinen Grund haben.



Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 18.03.2015 um 11:11 Uhr
+++ Bildbetrachtungen +++
- [ Bildbetrachtungen ] - Heute : 3 Bilder ( Fotos ) >> Moderne ( abstrakte ) Kunst .. ok

Bildtitel : Allwissenheit



Nicht das "schwarze Loch" - nein - diesmal ist es das "blaue Loch", dass uns Allwissenheit vermittelt.
Wer lang genug hineinschaut, weiß am Ende alles. So sollte es eigentlich sein ! Ich schau schon den
Tag hinein und bin genau so schlau wie vorher auch. Vielleicht müsste man am anderen Ende sitzen
und hinaus schauen - ich weiss es nicht. Dies Bild ( Foto ) kostet 299,90- Euro - ( Maße : 130 x 65 cm ).
Einen Bilderrahmen hat es nicht - dass kann es also nicht sein. Vielleicht wurde es ja vom Mond aus
geschossen. Das würde den Preis erklären. Ich weiß immer noch nix ...


Bildtitel : Glaube



Wer vom Glauben abgefallen ist .. der betrachte dieses Bild. Und wer dann immer noch nicht an die
Wiedergeburt glaubt, der glaubt jetzt zumindest an die Wiedebelebung. Ein kleiner Fortschritt. Der
Glaube kann ja bekanntlich Berge versetzen. Aber je länger ich glaub, ich glaub, glaub ich, ich glaub
bald garnix mehr. Je länger man dieses Bild betrachtet .. um so mehr nimmt die Erde die Form einer
Scheibe an. Dafür ist es aber auch nicht ganz so teuer : 229,90- Euro ( in den Maßen 120 x 60 cm ).
Kunst ... man muss es halt nur glauben ...


Bildtitel : Wiedergeburt



69,90- Euro ( in den Maßen 80 x 40 cm ). Ein Schnäppchen ! Es steht bei mir auf dem Nachtschrank.
Mein erster Blick, wenn ich die Augen aufschlage ... dieses Bild. Ich bin wiedergeboren. Das gleiche
Bild nochmal als Kopie neben der Kaffeemaschine ( der mich ins Leben zurück holt ) .. und nochmal
hängt es auf Toilette ( wo meine Nase mir nach 5 Min. sagt, dass alles um mich herum Realität ist ).
Der Bildtitel sagt uns : Wiedergeburt ! Also muss es ja schon einmal gelebt haben - gestorben sein.
Als was und wann und wie und wo, dass teilt uns der/die Künstler/in in dem Foto leider nicht mit ..
Dies bleibt unser Phantasie überlassen.



Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 19.03.2015 um 14:27 Uhr
+++ Bildbetrachtungen +++
- [ Bildbetrachtungen ] - Heute : 3 Kunstwerke >> Moderne ( abstrakte ) Kunst .. ok

Bildtitel : Möglichkeiten



Nichts ist unmöglich ! Auf fast allen der hier gezeigten Bilder konnten wir sofort erkennen, um was
es sich handelte. Hier aber erschließt sich dem Betrachter die ganze Welt der Möglichkeiten. Allein
der Preis ( 99, 90 Euro in den Maßen 100 x 50 cm ) lässt das Mögliche nur erahnen. Möglich ja auch,
dass es unmöglich ist, alle Möglichkeiten aufzuzählen. Ermöglichen wir dem Unmöglichem also das
Mögliche, Unmögliches möglich zu machen. Es ist möglich, dass es möglich ist. Vielleicht aber auch
unmöglich. Wer von uns weiß das ? Alles zu wissen, ist unmöglich. Sonst würde es "Unmöglichkeit"
heißen, dass Bild. Die Möglichkeit Unmögliches möglich zu machen, ist heutzutage ja auch möglich.
Ein heller Punkt in diesem Bild fasziniert mich. Welcher es nun ganz genau ist, kann ich nicht sagen.
Da gibt´s 1000 Möglichen. Unmöglich, dass genau zu sagen. Also es ist möglich, dass es unmöglich
ist. So. Obwohl .... dann wäre es ja garnicht möglich. Möglich, dass ich von Kunst auch nix verstehe.
Aber diese Möglichkeit schließe ich mal von vornherein aus.


Bildtitel : Konzentration



Zu diesem Bild gibts nicht viel zu sagen. Der Künstler / die Künstlerin hat uns alles was wir wissen
müssen, bereits im Bild-Titel mitgeteilt. Konzentration ... allerhöchste Konzentration jetzt ! Suchen
wir uns einen Punkt aus den vielen aus und konzentrieren uns auf diesen. Ich selbst hab den Punkt
genau in der Mitte gewählt. Nach 60 Minuten allerhöchster Konzentration auf genau diesen Punkt
erkennen wir allmählich, was der Künstler uns eigentlich mitteilen wollte. Nämlich .. .. .. NICHTS.


Bildtitel : Toleranz



Dieses Bild regte mich sehr zum Nachdenken an .... Peace !! Toleranz gegenüber allem und jedem.
Je länger ich dieses Bild betrachte, um so mehr schäme ich mich meiner Intoleranz wegen. Meiner
Intoleranz wegen gegen Andersdenkenden, Andersgläubigen, Andersessenden, Andersfahrenden,
Andersredenden, Andersgeschlechtlichen .. der Intoleranz gegenüber Nichttrinkern, Nichtrauchern
und Nichtgläubigen, Ungläubigen und Abergläubigen. Ich gelobe Besserung. Ab heute ernähre ich
mich nur noch von Salatblättern, fahre mit dem Fahrrad, kaufe in Bio-Läden ein .. rede mit Blumen,
nehme an Ostermärschen teil, trage die Kröten über die Straße und mache meine Türen & Fenster
weit auf : Herzlich willkommen bei Huschel ! Hereinspaziert !! Toleranz ...



Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 20.03.2015 um 20:19 Uhr
+++ Bildbetrachtungen +++
- [ Bildbetrachtungen ] - Heute : 3 Bilder ( Fotos ) >> Moderne Kunst .. ok

Bildtitel : Perspektive einer Ente



230- Euro ( 130 x 65 cm ) ist nicht ganz so billig, dafür aber hälst Du ein Meisterwerk in den Händen.
Und es ist einmalig ! Warum ? Ganz einfach .. wie oft haben wir schon unsere Welt mit Kinderaugen
betrachtet .. mit hungrigen Augen und mit toleranten Augen .. mit dankbaren und lustvollen Augen,
auch schon mit wahnsinnigen Augen. Sieh Dir nur die Bilder alle an. Aber noch nie ist es Menschen
gelungen, die Welt mit Entenaugen zu sehen. Was muß es für ein herrliches Gefühl sein, diese Welt
schnatternd und watschelnd zu betrachten ? Uns Menschen bleibt dieses Glück ewig vorenthalten.
Hier aber ist es jemandem gelungen. Obwohl .... ich selbst habe einen Geheimtipp, den ich aber nur
Euch - meine Lieben - verrate. Sonst niemand ! Ich sehe diese Welt auch manchmal mit Entenaugen.
Nach der zweiten Flasche Eierlikör ... omg


Bildtitel : Tradition



Es ist angerichtet ! Wie seit Jahrhunderten auch. Traditionell essen bei uns heißt ja : Mit der heißen
fettigen Bratwurst Senf kleckernd im Menschengedrängel vor der Ampel stehen und eine Mahlzeit
zu uns nehmen, wobei die Hälfte eh auf dem Zebrastreifen landet. Oder eben 6 Minuten - 750 Watt.
Hier aber sieht man sofort .. der Tisch ist reich gedeckt mit allem. Noch nicht - noch schwimmt das
Essen ja um den Tisch herum - aber gleich. Dies Bild kostet 129,90- Euro in den Maßen 100 x 50 cm.
Ich überlege nur noch, ob ich dieses Bild kaufe oder mir lieber etwas zu essen kaufe von dem Geld.
Eine schwere Entscheidung ... hmm


Bildtitel : Wissen



Es klingt unglaublich .. aber es ist wahr : Alles Wissen unserer Zeit befindet sich in diesen Türmen.
Wer genau hinschaut ( ganz rechts, oben auf dem Haus steht das Wort "Bank" ... dort wohnen und
arbeiten die "Genie´s" ) erkennt es. Versteckt in diesen wenigen Türmen - unser über Jahrtausende
gesammeltes Wissen. Das Wissen der Menschheit .. behütet von den Experten. Darum nannte der
Künstler dies Bild auch wohl "Wissen". Die Menschen, die dort wohnen und arbeiten, wissen zwar
nicht .. wie man ein Brot backt - wie man ein Huhn schlachtet - wie man ein Feuer macht - wie man
eine Blume pflückt und was eine Ziege ist .. .. aber dies ist zum überleben ja auch nicht notwendig.
Zu wissen, was gerade Mode ist - welches Lied in den TOP 100 ganz oben ist - den Kurs von Rubel
zu Dollar - .. nur dieses Wissen sichert den Fortbestand unserer Zivilisation. Ein "Rettungspacket"
muß nicht aus Lebensmitteln bestehen .. es muß aus GELD bestehen. Das ist "Wissen" heutzutage.
Ich hab Hunger. Mir kann aber nix passieren .. ich sitze ja in einem dieser Türme .. g



Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 22.03.2015 um 07:46 Uhr
+++ Bildbetrachtungen +++
- [ Bildbetrachtungen ] - Heute : 3 Bilder >> Moderne ( abstrakte ) Kunst .. ok

Bildtitel : Dominanz



Voller Demut stehe ich vor diesem Bild .. devot den Blick nach unten gerichtet. Auch ohne viel Worte
strahlt dieses Meisterwerk eine Dominanz aus .. die den Betrachter förmlich zwingt, wegzuschauen ..
um den unsichtbaren strafenden Blicken des Künstlers zu entgehen. Der, der von Kunst nix versteht,
der wird natürlich weiterhin auf dies Bild glotzen und suchen. Suchen nach Dingen und Deutungen -
die den Bildtitel erahnen lassen bzw. hinter ihm versteckt zu sein scheinen. Der Kunstkenner jedoch,
also wir ... uns erscheint dies Bild hell und klar. Einem unhörbarem Befehl folgend entfernen wir uns
vorsichtig und leise .. und nähern uns auf Zehenspitzen dem nächsten Bild ..


Bildtitel : Taiga


Taiga !! Besser kann man es nicht ausdrücken. Hier sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht .. g
Man weiß sofort : Hier ist etwas im Busch ! Was genau nun, wird man wohl nie erfahren. Der Künstler
lässt uns im dunklen. Dafür aber wird es schnell hell, wenn man den Preis weiß : 69,90 ( 80 x 40 cm )
Wenn ich es lange genug betrachte, fällt mir ein : Sibirien. .. schnell zum nächsten Bild flitzen ..


Bildtitel : Frühjahr



Entspannung - Ruhe - Frieden - Glückseligkeit - Harmonie - Osterglöckchen .. all das sagt uns dieses
Bild. Ist man ganz still .. hört man sogar Vogelgezwitscher von gelben kleinen Piepmätzen .. die sich
hinter dieser Farbenpracht zu verstecken scheinen. Es ist Frühling ! Nichts anderes sagt uns das Bild.
Das der Künstler / die Künstlerin nun ausgerechnet die Farbe blau gewählt hat, macht nachdenklich.
Was will der Künstler uns mitteilen ? Das der Sommer schwarz ist ? Der Winter grün und der Herbst
vielleicht weiß ? Ich weiß es nicht ...



Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 23.03.2015 um 11:16 Uhr
+++ Bildbetrachtungen +++
- [ Bildbetrachtungen ] - Heute : 3 Fotos >> Moderne ( abstrakte ) Kunst .. ok

Bildtitel : Zusammenhalt



Was hält dieses Bild zusammen ? Meint der Künstler überhaupt das Bild oder etwas anderes ? Ist es
etwas, was wir nicht wissen ? Ich weiß es nicht. Sind es die Farben oder ist es der Putz ? Ein Rätsel ..
und doch ist es einfach. Es ist ein Foto. Darum hält es zusammen. Wäre es ein Puzzle, so würde es ja
irgendwann auseinanderfallen .. so denke ich mir das. Schwierig zu beurteilen. Kunst halt ..


Bildtitel : Zufall



Durch Zufall entdeckte ich dieses Bild. Zufällig war ich in der Nähe und wie der Zufall es wollte, sah
ich das Bild. Nicht auf den ersten Blick .. eher so zufällig. Es hing da, wo sonst nie ein Bild hing. Der
Künstler hatte zufällig den Einfall es "Zufall" zu nennen. Eine kluge Entscheidung. Er hätte "Reinfall"
ja auch sagen können. Hoffentlich fällts nicht runter. Dann ist es Abfall - 99,90- Euro ( 90 x 50 cm ).
Sehen tu ich aber zufällig mal nix auf diesem Bild. Also nix auffälliges. Das Preisschild vielleicht ..


Bildtitel : Zeit



So, .. letzte Bild vor dem großen Finale. Wie doch die Zeit vergeht, gelle ? Darum hab ich dies Bild
ja auch gewählt. Wenn man ganz still ist und ganz lange auf das Bild schaut und ganz konzentriert
ist, da kann man sogar das ticken der Uhr hinter diesem alten Gemäuer hören. Seid ma ganz still !
Na ?? Siehst - sag ich doch. .. tick tack .. tick tack .. Man sieht nix, aber man hört alles. Wie in Chat -
man hat noch nie jemanden gesehen .. weiß aber genau, wie er/sie aussieht. Nur Künstler können
das. Wie bei Bild. Man kann nix erkennen .. aber auch rein garnix .. aber "Kunstexperte" erklärt Dir
die Welt an Hand eines Farbkleckses. Oder halt eines Fotos. Mit 229,90- Euro ( 130 x 65 cm ) nicht
ganz billig. Aber ihr könnt auch froh sein, ... das nicht Picasso dieses Foto geschossen hat.





Bei den letzten 3 Bildern handelt es sich um das "non plus ultra" der modernen Kunst überhaupt !
Nur wahre Kunstkenner wissen diese einmaligen Kunstwerke zu beurteilen und auch zu schätzen.
Sie sind von unschätzbaren Wert. Nehmt Euch etwas Zeit liebe Leser, und betrachtet diese Bilder
voller Ehrfurcht und verharrt ein Weilchen davor. Denkt einmal kurz daran, wieviel Mühe und Zeit
darin stecken. Wie lange plagte sich der Künstler, um so ein Werk zu schaffen ? Schaut genau hin.
Nehmt Euch etwas Zeit. Es ist der Mühe wert ..

Huschelchen
Moderator
2932 Beiträge
gepostet am 27.03.2015 um 17:53 Uhr