chatout.de Chat Logo

Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl

Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
Herzlich willkommen im neuen Bereich für alle Leseratten g

Ich würde mich freuen, wenn sich hier rege über Buchneuerscheinungen, Buchempfehlungen und Kritiken ausgetauscht wird.

Zum anderen wäre es interessant Eure Meinung zu Kindle & Co. zu lesen.
Prima für unterwegs, als Alternative zum dicken Schmöker, oder absolutes No-Go?^^

Wer schon einen Ebook Reader besitzt....laßt uns teilhaben :) ...welcher ist zu empfehlen ... wie ist das Preis/Leistungsverhältnis g

Sodele...nun aber Tinte und Feder in die Hand genommen und fleißig hier reingekritzelt fg

LG Eure Mera

Meravigliosa
Member
997 Beiträge
gepostet am 25.04.2013 um 14:50 Uhr
Re: Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
huhu ihr´s.....
für alle die es etwas spannender und auch nen bissel blutig mögen kann ich nur "Cupido" und Morpheus" von Juliane Hoffmann empfehlen ok
und eben hab ich gesehen das es von Morpeus wohl auch noch eine fortsetzung gibt "Argus"
dann weiß ich ja was ich als nächstes lesen werde fg
Also viel spass...für alle die sich trauen die bücher mal zu lesen g

lg eure ushi fg

Ushi
Member
196 Beiträge
gepostet am 25.04.2013 um 20:18 Uhr
Re: Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
Ich lieb ja Cody McFadyen floet

Einer meiner liebsten... für alleThriller Fan`s, die Psychologie und Kriminalistik mögen :)

Hier einige Titel:
Das Böse in uns
Der Todeskünstler
Die Stille vor dem Tod
Ausgelöscht
Die Blutlinie

Input
Admin
610 Beiträge
gepostet am 26.04.2013 um 08:44 Uhr
Re: Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
Hallo :)

möchte Euch auch gern ein Buch empfehlen, wird aber sicher nicht jedermanns Geschmack sein:)

DEIN....von Lilly Grünberg

Bedingungslose Unterwerfung...beinahe zerbricht Sophie daran....


LG Mera


Meravigliosa
Member
997 Beiträge
gepostet am 26.04.2013 um 16:06 Uhr
Re: Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
Beelzebubs Erzählungen für seinen Enkel. Eine objektive unparteiische Kritik des Lebens des Menschen.

schwere kost! ^^

Gnampf77
Member
92 Beiträge
gepostet am 27.04.2013 um 15:41 Uhr
Re: Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
alsooo...im moment lese ich


Weshalb Sie kein Buddhist sind von Dzongar Jamynag Khyentse

sehr interessant auch für die nicht Buddhisten unter uns weil auf sehr einfache und anschauliche Weise erklärt wird wie der Buddhismus funktioniert und wer siddhartha gautama war

und wenn ich dann mal nix in der Richtung les ...les ich gern wahre Begebenheiten z.B.

Schwestermutter von Ursula M. Dierkes (ein Inzestkind erzählt über ihr leben)
Ein Engel für Virginia von Cortesi Hiltebrand ( eine herzzerreisende aber schöne Erzählung über ein aidskrankes Mädchen)
Vier Jahre Hölle und zurück von Lukas (da geht es darum wie Lukas in eine satanistische Sekte gerät und da versucht wieder raus zu kommen )

und wenn ich dann ma was lesen will ohne nachzudenken^^ dann les ich

die Vampir-reihe von Mary Janice Davidson

Band 1: Weiblich, ledig, untot
Band 2: Süß wie Blut und teuflisch gut
Band 3: Happy Hour in der Unterwelt
Band 4: Untot lebt sich's auch ganz gut!
Band 5: Nur über meine Leiche
Band 6: Biss der Tod euch scheidet
Band 7: Wer zuletzt beißt
Band 8: Man stirbt nur zweimal
Band 9: Zum Teufel mit Vampiren
Band 10: Zweimal Hölle und zurück
Band 11: Wer zweimal stirbt, ist länger tot

super witzig rofl

hoffe ihr könnt damit was anfangen ^^

gnubbelchen
Member
14 Beiträge
gepostet am 28.04.2013 um 13:13 Uhr
Re: Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
da kann ich input nur recht geben, sind meine aaabsoluten lieblingsbücher!
ich warte schon drauf das neue zu bekomm x:

Provokant
Member
1 Beitrag
gepostet am 03.05.2013 um 12:49 Uhr
Re: Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
Na wenn dir Cody McFadyen gefällt, könnte auch John Katzenbach etwas für Dich sein @ Provokant g
Damit kannst Dir dann die Zeit bis zum erscheinen des neuen Fadyen vertreiben floet

GreatZ PutZi

Input
Admin
610 Beiträge
gepostet am 08.05.2013 um 12:43 Uhr
Re: Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
Die Bücher von Cody McFadyen habe ich verschlungen.
Und zufällig war mein letztes Hörbuch "Der Patient" von John Katzenbach.

Ich kann beide Autoren nur empfehlen. Ihre Bücher sind spannend, vorausgesetzt man mag Thriller. McFadyen ist nicht unbedingt was für schwache Nerven. Bei Katzenbach fand ich kurz vor dem Ende die überraschende Wendung sehr interessant. Wird nicht mein letztes Buch von ihm gewesen sein...

jendela
Member
2 Beiträge
gepostet am 10.05.2013 um 16:36 Uhr
Re: Hurra hurra der Bücherwurm ist da #rofl
buchempfehlungen...ok ich leg mal los, da hätten wir:

dem tod auf der spur - rechtsmediziner michael tsokos (wer reale fälle lesen möchte)
der totenleser
die klaviatur des todes

eine hand voll asche - jefferson bass (william bass ist forensischer antropologe - also auch teils reale story, teils thriller)
ausgelöscht - cody mcfadyen, wurde ja schon genannt
shimmer - hilary norman (aus der thrillerecke)
die rache der kinder
tödlicher zweifel
das herz der dunkelheit
schwarzer sommer - camilla way (thriller)
der nachtwandler - sebastian fitzek (psychothriller)
die therapie
der augensammler
splitter

hölle - will elliott (mischung aus fantasy und thriller)
ich bin kein serienkiller - dan wells (s. o.)
mr. monster
ich will dich nicht töten
du stirbst zuerst (letzten beiden wells sind nicht so der bringer, aber vllt gefällts ja wem anders)
sarg niemals nie

rollende steine - terry pratchett (fantasy)
die nomentriologie
alles sense
ab die post
schöne scheine
maurice, der kater
dinner des grauens - a. lee martinez (s. o.)
monsterkontrolle
kompanie der oger
johannes cabal, seelenfänger - jonathan l. howard (s. o.)
rumo und die wunder im dunkeln - walter moers (s. o.)
die irrfahrer - gerd scherm (s. o.)
die kinder des judas - markus heitz (s. o.)

ich erspare mir jedes einzelne zu beschreiben denn...www.gidf.de...aber die sind alle gut sonst würde ich sie ja nicht empfehlen...

Requiem
Member
128 Beiträge
gepostet am 18.05.2013 um 22:29 Uhr