chatout.de Chat Logo

caratecat´s [Salate- Gemüse- Reis- & Müsli] Rezepte-Ecke

caratecat´s [Salate- Gemüse- Reis- & Müsli] Rezepte-Ecke
.....

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 14.05.2015 um 09:39 Uhr
Kleiner Turm aus Gemüse sehr lecker
Ihr braucht für 2 personnen:
1/3 Gurke
2 Tomaten
100gr. Feta
3oder 4 Champignons(frisch aus Paris)
Schnittlauch(ungefähr 5 Stängel)
Petersilie (2)
Koriander (wenn man es möchte)
Olivenöl
Salz,Pfeffer

Vorbereitung:

1. Zerbröckelt und mischt den Feta mit dem Schnittlauch, Pfeffer und Koriander
2. Schält die Tomaten aber behaltet die Schale
3. Schneidet die Tomaten in Scheiben trockenet sie auf einem Stück Küchenpapier
4. Schneidet die Gurke in kleine Stücke salzt sie und mischt sie mit einem Löffel Olivienöl
5. Schneidet die Champignons in Streifen oder kleine Stücke

6. Aufbau:
dafür braucht ihr ein Glas aber nicht zu hoch oder eine Form, besser ist ein Glas was etwas breit ist nicht zu breit.

Macht den Aufbau nicht zu hoch aber auch nicht zu niedrig

1 Schicht Feta ins Glas tun
1 Scheibe Tomate
1 Schicht Gurken
1 Scheibe Tomaten
1 Schicht Feta
1 Schicht champignons etc.....

Dann in den Kühlschrank stellen

7. Erhitzt das Olivenöl in der Pfanne und bratet die Tomatenschale an mit Salz und Pfeffer.
8. Die Präsentation auf dem Teller:
Nehmt einen Teller und dreht das vorbereitete Glas vorsichtig um. Normalerweise sollte das ganze mit einem Schwung rauskommen und so aussehen wie im Glas. Ist leider nicht immer so einfach. Ihr könnt vorher nachhelfen und mit einem messer unten vorsichtig vom Glas lösen. Danach noch die Tomatenschale oben draufsetzen und fertig ist es.

Man kann dies gut im Frühling oder Sommer essen. Es ist sehr frisch und schmeckt sehr lecker.

Ich wünsche euch ein gutes Gelingen und guten Appetit hunger

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 15.05.2015 um 14:57 Uhr
Re: Kleiner Turm aus Gemüse sehr lecker
hier ist ein Foto

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 15.05.2015 um 18:57 Uhr
Tofuaufstrich
Zutaten:

mehrere Knoblauchzehen
Tofu aber nicht den geräucherten
Joghurt
Senf
Salz
Pfeffer
Schabziger Klee
Paprikapulver
Olivenöl
evtl etwas Muskat


Alles vermischen, pürieren und fertig ist der Aufstrich.

Ist echt lecker und kann man gut Abends zum Abendbrot essen, oder zu Bratkartoffeln oder zu anderen Dingen.

Probiert es einfach mal aus :)

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 01.04.2017 um 22:37 Uhr
Avokado Reissalat
Zutaten:

100 g. Langkornreis
1 l. Salzwasser
3 Tomaten
2 reife Avocados
2 Eier
100 g. Champignons
150 g. gegarte Hähnchenbrüste

Für die Soße:

3 El. Öl
4 El. Kräuteressig
3 El. Sahne
½ gepresste Knoblauchzehe
Salz, weißer Pfeffer
Currypulver
Basilikumblättchen

Vorbereitung:

1. Reis in Salzwasser ca. 20 Min. garen
2. Tomaten häuten, vierteln u. in Streifen schneiden
3. Champignons waschen, putzen u. in dünne Scheiben schneiden
4. Eier hart kochen u. in Scheiben schneiden
5. Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden
6. Basilikumblättchen waschen

Zubereitung:

1. Avocados halbieren, entkernen u. schälen
2. Fleisch der Avocados in Würfel schneiden
3. Reis u. die vorbereiteten. Zutaten in eine Schüssel geben
4. Salatsoße herstellen
5. Salat vermengen
6. Salat mit Basilikumblättchen garnieren

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 08.04.2017 um 12:24 Uhr
Griechischer Bauernsalat
Zutaten:

4 Tomaten
1grüne Paprikaschote
1Salatgurke
1 Zwiebel
Slaz
Pfeffer
4 El. Olivenöl
2 El Essig
200 g. Schafskäse
100g. schwarze Oliven

Zubereitung:

1. Gemüse waschen und klein schneiden
2. Gemüse mit dem Öl und den Gewürzen mischen
3. Schafskäse in Würfel schneiden und mit den Oliven darüber geben

Tipp:

Statt Schafskäse kann auch Tofu verwendet werden.

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 08.04.2017 um 16:24 Uhr
Granola Müsli
3 Tassen Getreideflocken
1 Tasse Nüsse (ich nehme Mandeln) aber wer keine Nüsse mag, kann sie auch weglassen
1/2 Tasse Ahornsirup
1/4 Tasse Kokosöl
1 Tasse Kerne (Sonnenblumenkerne oder ähnliches)
Zimt
Vanille
Kokoschips
Bananenchips
Getrocknete Früchte

Ofen auf 180 Grad vorheizen
Flocken, Nüsse, Kerne (Sesam erst später dazugeben) Sirup, Öl, Gewürze vermischen

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben
20-40 min (vorsichtig) backen

Sesam wenige Minuten vor Ende der Backzeit zugeben

Alles abkühlen lassen
Dann erst Trockenfrüchte, Kokoschips, Bananenchips untermischen.

Kann man gut mit Joghurt oder Milch zum Frühstück essen.

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 08.04.2017 um 17:20 Uhr
Re: caratecat´s [Salate- Gemüse- Reis- & Müsli] Rezepte-Ecke
Taboulé


Zutaten für 4 Personen

450 ml Wasser
2 EL Sojasauce
200 g Couscous oder Bulgur
1 Zwiebel fein gehackte
5 EL Zitronensaft
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 Zehen Knoblauch, fein gehackt
4 Tomaten, in Würfel oder Spalten geschnittene
1/2 Salatgurken, in 1/2 cm große Stücke geschnittene
1 Bund Petersilie, fein gehackt
Minze, fein gehackt
(5 Oliven, fein geschnittene grüne
5 Oliven, fein geschnittene schwarze)


Zubereitung:

Das Wasser mit der Sojasauce (gehört klassisch nicht ins Taboulé, macht es aber etwas herzhafter) und dem Zitronensaft mischen, über das Couscous bzw. den Bulgur gießen und quellen lassen. Durch den Zitronensaft wird das Couscous auch mit kaltem Wasser weich. Dann mit der Gabel auflockern - das Getreide soll locker krümelig sein. Gegebenenfalls noch etwas Wasser zugeben.

Die Zwiebel, den Knoblauch und die Kräuter fein hacken und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Salatschüssel mischen.

Die Tomaten entkernen und klein schneiden. Die Gurke schälen und würfeln. Die Oliven grob hacken. Alles mit in die Salatschüssel geben und mischen.

Dann das Couscous möglichst gleichmäßig unterheben.

Man sollte den Salat etwas durchziehen lassen und gegebenenfalls noch mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Im Kühlschrank hält er sich gut bis zum nächsten Tag. Statt Minze kann man das Taboulé auch mit Zitronenmelisse zubereiten.

Tipp: Als Beilage servieren oder zum Grillen, auch erfrischend als Hauptgericht im Sommer.

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 10.04.2017 um 19:10 Uhr
Re: caratecat´s [Salate- Gemüse- Reis- & Müsli] Rezepte-Ecke
Risotto primavera

Zwiebeln, Lauch, Karotte in Pfanne anbraten
Risotto( Michlreis geht auch) und Gemüsebrühe dazugeben
wenn deas risotto gar ist 1/2- 1 Becher Sahne dazugeben
Parmesan, Petersilie, Muskat, Salz und Pfeffer dazu

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 10.04.2017 um 19:16 Uhr
Re: caratecat´s [Salate- Gemüse- Reis- & Müsli] Rezepte-Ecke
Bohnen im Speckmantel


Zutaten für 6 Personnen:
600 gr. Bohnen
12 Scheiben rohen Schinken
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:

Die Bohnen kochen etwa 8 Minuten und dann 5 Minuten auskühlen lassen.
Nimm 12-15 Bohnen und rolle eine Scheibe Speck darum
Brate das ganze an bis alles braun ist.

caratecat
VIP
23946 Beiträge
gepostet am 10.04.2017 um 19:20 Uhr