chatout.de Chat Logo

Einfache Rezepte zum nachkochen ( Thunfischfrikadellen)

Einfache Rezepte zum nachkochen ( Thunfischfrikadellen)
Ergibt 8 Frikadellen

Zutaten

2 Eier
2 EL (gehäuft) Magerquark
1 Zwiebel
2 EL (gehäuft) Haferflocken...ob körnig oder fein, ist Euch selbst überlassen.
1 Handvoll Basilikum
etwas Salz ( denkt daran, der Fisch ist schon gesalzen)
1 TL Pfeffer
1 TL Paprika Edelsüß
etwas Paniermehl
Öl zum braten

Den Thunfisch abtropfen lassen, die Zwiebel kleinhacken ( ich dünste sie an, muss man aber nicht ).
Thunfisch mit Haferflocken, Eiern, Quark, Zwiebel und Basilikum in eine Schüssel geben und mischen.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika, würzen.
Ihr könnt natürlich auch Mais mit reinpacken...oder das was Euch so einfällt.
Aus der Masse Frikadellen formen..und in etwas Paniermehl wälzen ( bitte nicht damit ertränken, es soll nur etwas knuspriger aussehen ;) )
Das mit dem wälzen ist nicht so einfach..deswegen behalte  ich die Frikadelle in der einen Hand und mit der anderen tupf ich etwas Paniermehl drüber, das funktioniert ganz gut.
Probiert Euch einfach aus, viel falsch machen kann man nicht.
Dann die Frikadellen in etwas Öl anbraten..und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Ich mag diese Frikadellen sehr gerne..sie machen nen richtig warmen Bauch..dazu ein leckerer Salat..und das ganze ist auch  Low Carb ;)

Viel Spaß :)

Blue_
Member
303 Beiträge
gepostet am 16.02.2021 um 15:58 Uhr